Umfrage

Auf welche Kinofilme freut ihr euch 2018 am meisten?

View Results

Loading ... Loading ...

Zeitreise in die Kindheit – Das Tamagotchi kehrt zurück!

Kinder haben sie geliebt, Lehrer und Eltern haben sie gehasst. Jetzt kehren die Tamagotchis zurück.

 

Die Neunziger Jahre waren für uns Kids geprägt von Comicheften, Gameboy, Walkman und einem kleinen Spielzeug, das die Welt im Sturm eroberte. Der Tamagotchi-Trend fand seinen Ursprung in Japan, doch was machte den Reiz dieser kleinen Schlüsselanhänger mit LCD Bildschirm und 3 Knöpfen aus?

Ein Tamagotchi der ersten Generation
Bildquelle: Heimcomputer.de

Zum Einen muss es der Niedlichkeitsfaktor gewesen sein, den die kleinen qietschbunten Plastikgehäuse ausstrahlten, aber allen voran war es die Interaktivität und die Mobilität.  Mit gerade mal 32 zu 16 Pixeln, schwarz-weiß Bildschirm und monotonen Piepsgeräuschen schaffte es dieses kleine Gerät uns stundenlang zu beschäftigen. Der Sinn des Spiels bestand darin ein kleines Küken, das Tamagotchi (Wortschöpfung aus tamago und watch, zu Deutsch Eieruhr) zu füttern, zu pflegen und zu betreuen. Also eigentlich all die Dinge, zu tun die uns unsere Eltern bei Bello, Mietz und Muck auftrugen und denen wir oft nur widerwillig nachgegangen sind. Dennoch behüteten wir unsere Tamagotchis wie unseren Augapfel, denn es war unterhaltsam, unkompliziert und wenn man trotz maximaler Fürsorge das kleine Entlein über den digitalen Jordan schickte, konnte man einfach von vorne beginnen.

Für Android und iOS Geräte erschien eine Tamagotchi App.

Das Konzept schlug ein wie eine Bombe und fand zahllose Nachahmer, die sich die Lieferengpässe zu Nutzen machten und mit ihren eigenen Produkten den Markt überschwemmten. Aber der Erfolg des originalen Tamagotchi konnte nicht übertroffen werden, nicht mal von Bandai selbst. Im Laufe der Jahre entwickelte der japanische Hersteller immer neuere, verbesserte Versionen, mit Infrarot Schnittstelle, Farbdisplay und vielen weiteren Spielereien. Doch an die kurzlebige Glanzzeit konnte man nicht mehr anknüpfen, da halfen auch Versuche das Tamagotchi in anderen Medien zu etablieren nicht viel. Es gab TV Serien, einen Werbesong von einer deutschen Eurodance Band und selbst die Altpunks von den Ärzten widmeten dem Gerät ein eigenes Lied.

Bandai zeigt über 20 Jahre später noch Vertrauen in die Marke und plant passend zum Jubiläum ein Comeback der liebenswürdigen Quälgeister. Zielgruppe sind aber diesmal nicht unsere Sprößlinge, sondern wir, die mittlerweile erwachsenen Kinder von damals. Ob das funktionieren kann wird sich im November zeigen, denn dann soll die Neuauflage (Welche 60% winziger ist, sonst aber weitestgehend dem  Erstling von 1996 entspricht) in sechs Farben und zu einem Preis von ca. 20€ in Deutschland exklusiv bei Müller erscheinen.

TAMAGOTCHI IS BACK!

GET READY TO HATCH, FEED AND CLEAN-UP. TAMAGOTCHI IS BACK! 

Bandai America Celebrates The 20th Anniversary of The O.G.

Tamagotchi with U.S. launch this Fall

Limited Quantities will be Available; Fans Can Pre-Order Starting Today!

 

El Segundo, CA – Oct. 10, 2017 – ’90s kids hoping to relive their childhood can now do so in full glory with the return of everyone’s favorite digital pet, Tamagotchi®!

This year marks the 20th Anniversary of Tamagotchi in the United States and to memorialize the occasion, Bandai America is releasing a smaller version of the device in limited quantities on November 5, 2017. Totally Awesome!

Awakening and evoking nostalgic feelings from the mid-to-late ’90s, this smaller Tamagotchi device features the familiar egg shape, pixelated LCD charm, and, of course, the recurrent need for tender-loving-care that endeared fans in 1997 when it was first released!  Like the original Tamagotchi device, the mini Tamagotchi includes six different shell designs from the initial Japanese launch and each one includes six characters. To pay homage to fans, the mini Tamagotchi will also feature the iconic packaging design of the original Tamagotchi device. Now, both original fans and new fans can obsess over caring for their Tamagotchi character, and as they do the character will uniquely grow and develop.

“For many Generation X kids, the Tamagotchi device can be considered America’s first and favorite digital pet,” says Tara Badie, marketing director for Bandai America.  “The enduring power of Tamagotchi is its clear expression that nurturing and love never goes out of style. It’s such an honor to bring back one of the most beloved toys in a way that captures the magic and joy of a generation while embracing the sensibilities of new generations.”

Bandai America created a wave of excitement and huge demand for Tamagotchi when the device was introduced 20 years ago.  Since its initial debut, the company has sold more than 82 million units worldwide.

In celebration of its upcoming launch, all generations that want the chance to feed, play and clean up after their virtual pets can pre-order their Tamagotchi device starting today at various
North American retailers. The mini Tamagotchi devices are sold individually with a suggested retail price of $14.99.

Schlagwörter

Über: Maggie DeLuchs

Maggie ist bereits seit vielen Jahren journalistisch im Nerd-Sektor unterwegs und schreibt Filmkritiken, News zu Filmen, Serien und Actionfiguren. Zu dem moderiert Maggie den Plauderteilchen Podcast. Zu den Lieblingsthemen gehören unter anderem Star Wars, 80er Jahre Cartoons, Game of Thrones, Doctor Who sowie Nintendo Spiele.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Wie ist Deine Meinung zum Text? Lass es uns wissen.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Letzte Forenbeiträge

%d Bloggern gefällt das: